Bitcoin ist jetzt die sechstgrößte Weltwährung!

Coinkurier -

Seit seiner Gründung vor etwas mehr als einem Jahrzehnt ist Bitcoins Preis von praktisch nichts auf seinen aktuellen Wert von über 11.350 US-Dollar gestiegen. In dieser Zeit ist Bitcoins Marktkapitalisierung – definiert als zirkulierende Versorgung aller vorhandener Einheiten multipliziert mit ihrem Einzelwert – mit nun über 200 Milliarden USD Raketen-gleich in die Höhe gegangen. Bitcoin ist somit nicht nur die größte aller Kryptowährungen, sondern auch größer als die meisten vorhandenen Fiat-Währungen. Obwohl Bitcoin- und Fiat-Währungen hinsichtlich der Berechnung des Umlaufwertes nicht genau gleichwertig sind, können wir grob abschätzen, wo Bitcoin in der Weltrangliste der Währungen liegt, indem wir seine Marktkapitalisierung mit der M0-Geldmenge von Fiat-Währungen vergleichen. Die M0-Zahl gibt den Gesamtwert aller Banknoten, Münzen und anderen Geldersatzmitteln an, die leicht in Bargeld umgewandelt werden können.

Welche Währungen momentan noch auf den Plätzen 1 bis 5 vor Bitcoin liegen, lesen Sie unter https://www.coinkurier.de/bitcoin-ist-jetzt-die-sechstgroesste-weltwaehrung/?fbclid=IwAR37QmaWqhTqVFx_rsbjr0izbjSJ3xToamgoLPCw6cyCPnBugmLLvAvDclc

8 Ansichten